Fachkräfteengpassanalyse

Bundesagentur für Arbeit: Fachkräftemangel nimmt weiter zu

Fachkräftemangel in Deutschland

Spezialisten für Mechatronik, Automatisierung und Energie­technik fehlen deutschlandweit

Zweimal jährlich veröffentlicht die Bundesagentur für Arbeit aktuelle Zahlen zum Fachkräftemangel in Deutschland. Die „Fachkräfteengpassanalyse“ schafft Transparenz auf dem Arbeitsmarkt, indem sie objektiv darstellt, in welchen Berufen Besetzungsschwierigkeiten auftreten und ermittelt regionale Unterschiede. Wir haben die aktuelle Analyse unter die Lupe genommen. Wie sieht die Arbeitsmarktsituation in Deutschland im Jahr 2018 aus?

Mehr lesen

Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht Fachkräfteengpassanalyse

Analyse zum Fachkräftemangel

Fachkräftemangel erschwert die Personalsuche in Industriebranchen

Kürzlich erschien die aktuelle Fachkräfteengpassanalyse der Bundesagentur für Arbeit, die im Sommer und im Winter eines jeden Jahres veröffentlicht wird. Die Analyse schafft Transparenz auf dem Arbeitsmarkt, indem sie objektiv darstellt, in welchen Berufen Besetzungsschwierigkeiten auftreten und welche regionalen Unterschiede bestehen. Über die Analyse vom Vorjahreszeitraum haben wir bereits berichtet.

Mehr lesen